Schützenfest vom 20. - 22. Juni 2019


Das Schützenhochamt an Fronleichnam konnte an der Vogelstange gefeiert werden, 

danach musste erstmal ein starkes Gewitter mit ordentlich Regen abgewartet 

werden. Bei trockener Witterung konnte sich Norbert Belke mit dem 141. Schuss 

gegen seine Mitbewerber durchsetzen und so nach 50 Jahren seinem Vater als 

Schützenkönig folgen. Zur Königin nahm er seine Ehefrau Heike. Den Apfel und das 

Zepter schossen Frank Frewel und Kaiser Helmut Kociolek die Krone. 

 

Am Freitag konnte dann Hendrik Belke mit dem 124. Schuss die Vizekönigswürde 

erringen. Als Vizekönigin begleitet  ihn Lena Friese.

 

Am tollen Festzug am Samstag nahm auch unser neue Stadtschützenkönig Matthias 

Wiese von der Schützenbruderschaft Kirchrarbach mit Stadtstandarte und kleiner 

Abordnung teil. 

 

Insgesamt konnten wir wieder ein schönes, harmonisches Schützenfest feiern, bei 

dem wir den Umsatz erneut steigern konnten. Der Musikverein Rahrbach, die 

Thekenmannschaft und unser Vorstand waren  somit sehr zufrieden. Der Vertrag mit 

dem Musikverein Rahrbach wurde am Samstag für weitere 3 Jahre bei 

gleichbleibenden Konditionen verlängert.